Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) zur Durchführung von KompetenzSalons

1. Anmeldung
Mit unserer Anmeldebestätigung ist die Anmeldung verbindlich.


2. Zahlung

Sie erhalten eine Rechnung über die Teilnahmegebühr. Zahlung bitte sofort nach Erhalt der Rechnung auf das angegebene Konto.
Alle Gebühren verstehen sich zuzüglich der zur Zeit der Leistung geltenden Mehrwertsteuer.

3. Rücktritt

Ein kostenfreier Rücktritt ist bis 14 Tage vor der Veranstaltung möglich.
Danach und bei Nichtteilnahme wird die gesamte Teilnahmegebühr fällig. Die Rücktritts-Gebühr entfällt, wenn Sie einen Ersatzteilnehmer anmelden.

4. Stornierung durch den Veranstalter

Bei Ausfall des KompetenzSalons werden bereits gezahlte Teilnahmegebühren umgehend zurückerstattet.


Stand: 01.04.2012